Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Das Event und Bilder Forum Technotika.deDas elektronische Musik Forum aus dem Rhein-Main-Gebiet | zurück zu Technotika.de
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Kalender | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 254 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 U60311 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Webengel
Chef Moderator

Beiträge: 3.943

06.02.2007 20:30
09.03.2007 Technoclub Vol.22 - Releas Party - Talla 2XLC, Scot Project, @ U60311 antworten





Freitag, 09.03.2007

Technoclub Vol. 22 - Release-Party

TALLA 2XLC, SCOT PROJECT, THOMAS BRONZWAER, ANDRE VISIOR

U Bar: ULLI BRENNER, DIGGERMAN


Ein ganz besonderes Volume der erfolgreichen Technoclub-Compilation präsentiert von Talla 2XLC steht an – erstmals in der Geschichte der Serie hat sich der Master of Trance den Superstar des Hardtrance ins Studio geholt. Talla 2XLC vs. Scot Project ist der Titel - „Heart-Trance meets Hard Dance“ das Motto - der Doppel-CD und dieser Releaseparty im U60311. Gemeinsam werden die beiden Speerspitzen ihrer jeweiligen Styles der Crowd zeigen, wie unterschiedlich, aber gleichermaßen tanzbar elektronische Beats sein können. Während Scot Project seinen weltweit geschätzten harten Sound zum Besten geben wird, kommen auch die Freunde des „Fliegertrance“ nicht zu kurz, dafür sorgen Talla selbst und sein Main Resident André Visior. Unterstützung erhalten sie dabei von Special Guest Thomas Bronzwaer, der eigens aus Holland anreist, um die Uplifting Trance-Fans in seinen Bann zu ziehen.
Wer am liebsten die Juwelen aus der „guten alten Zeit“ hören möchte, kommt in der U-Bar bei den Klängen von Ulli Brenner und Diggerman auf seine Kosten.

Das Lineup im Überblick:
Talla 2XLC – der Technoclub-Gründer ist ein unermüdlicher Fighter für den guten elektronischen Sound. Nachdem sein ständiges Engagement für die Szene durch das entern der renommierten DJ Mag Top100, Platz 9 beim Raveline-Leserpoll sowie einen eigenen Wagen auf der Loveparade 2006 belohnt wurde, gibt Talla mehr denn je alles, um die Music-Lover auch in Zukunft mit genialen Tracks und Partys zu begeistern. Mit Shine gelang ihm ein Monstertune, welcher unter anderem von Armin van Buuren gespielt wurde. Seine Sets sind international gefragter denn je, was Reaktionen begeisterter Fans aus den USA, Brasilien oder Schweden beweisen. Zudem wurde Talla für die „Trance Energy“ in Holland gebucht, das wichtigste Indoor-Event der internationalen Szene.
Scot Project – als einer der Pioniere des Hardtrance kombinierte er harte, percussive Elemente mit melodischen Trance-Rhythmen. Dieser Sound ließ ihn schnell zu einem der gefragtesten DJs weltweit aufsteigen mit Gigs im Gatecrasher, bei Dance Valley uvm. Den Durchbruch schaffte er mit seinem Remix für Cosmic Gate – Fire Wire – unzählige weitere fette Remixe und Eigenproduktionen folgten. Nun gastiert der Globetrotter anlässlich seines Mixbeitrages zur neuen Compilation wieder einmal im Technoclub und wird es so richtig krachen lassen.
Thomas Bronzwaer – der erst 22jährige Niederländer ist heute schon eine der gefragtesten Namen im internationalen Trance-Business. Schon früh von der elektronischen Musik geprägt, schaffte er 2005 mit seiner ersten Solo-Single Close Horizon den Durchbruch. Die Nummer erschien auf Vandit und wurde von Paul van Dyk höchstpersönlich geremixt. Auch das Follow Up Shadow World war ein weltweiter Clubhit.
Als wäre das nicht schon genug, feiert Thomas auch mit seinen anderen Projekten Arizona und Avalon unglaubliche Erfolge. Zahlreiche Kollaborationen und Remixe mit bzw. für Künstler wie Menno de Jong, John O’Callaghan, Re:Locate oder André Visior tun ein Übriges dazu, dass seine Uplifting Trance-Sets höchst gefragt sind von den USA bis ins ferne China.
André Visior – als Technoclub Main Resident weiß André ganz genau, mit welchen Sounds er die Crowd im U60311 zum ausrasten bringt. Er hat immer die neuesten und angesagtesten Tracks dabei und schickt seine Zuhörer auf eine Reise in traumhafte Melodiewelten, gepaart mit coolen Beats. Seine Single Skyline schlug 2006 voll ein und wurde von Ferry Corsten, Paul van Dyk und vielen mehr gespielt. Aktuell hat er mit Beautiful People, zusammen mit Dark Moon, wieder einen fetten Track am Start. Auch als DJ ist André gefragter denn je, wovon mehrere US-Bookings zeugen.

(Eintritt: 12€)

Technotika verlost wieder Gästelistenplätze!!! -> http://www.technotika.de/gaesteliste.php




Mr.Technotika

SponsorAds.de
Verdiene Geld mit deiner Webseite

Angefügte Bilder:
09_03.jpg   09_03_1.jpg   070309_web.jpg  
 Sprung  
Technotika Forum 2008 - DELUSiON Style

zurück zu Technotika.de

X-Stat.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen