Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Das Event und Bilder Forum Technotika.deDas elektronische Musik Forum aus dem Rhein-Main-Gebiet | zurück zu Technotika.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 719 mal aufgerufen
 Tanzhaus West / Cantina
Guinness84 ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2007 11:15
05. 04. 2007 //ZWEI JAHRE SCHRITTMACHER // Mics. LIVE! antworten



Main Floor
++ MISC. LIVE! [sender, köln]
++ Scheffel & Brünnecke LIVE! [elster-rec., gera]
++ Peter Schumann [catenaccio, elster-rec., traum, datapunk, copy-rec.]
++ Daniel Sadrina [elster-rec., copy-rec.]
++ Eddy Caraway [besh-ba-gowah]

Second Floor
++ Eddy Caraway [besh-ba-gowah]
++ Christoph Trageser [plastic former]

Nach einem weiteren, erfolgreichen Jahr, mit unvergessenen Gästen a la Nôze, Funk D Void, Cosmic Sandwich, Oliver Hacke, Redshape, und Heiko Laux, geht es nun in die dritte Runde. Auch diesmal haben sich die zwei Schrittmacher Daniel Sadrina und Peter Schumann, die mittlerweile erfolgreich auf elster-records ihre E.P. "delicate isssue" released haben, und mit ihrem label copy in diesem Jahr in action treten werden, hochkarätige Gäste ins Tanzhaus geholt: MISC.

Der Ausdruck MISC. steht im Englischsprachigen, besonders im Internet als Abkürzung für Verschiedenes. Damit haben sich Christopher Bleckmann und Hannes Wenner bei der Namenswahl ihres zweiten Technoprojekts nach dem sehr strikten "Niederflur", mit dem sie es auf Richie Hawtins Minus-Imprint geschafft haben, schon alle Freiheiten genommen. Hier erlauben sie sich alles, was ihnen im Techno gefällt. Musikmachen als durchaus egoistischer Vorgang ohne Rücksicht auf Regelverstöße. Musik die ihre Energie aber nicht nur durch stupides Drauflosdreschen der Drums, sondern mittels eines extrem breit gefächerten Soundspektrums bezieht. In ihren Produktionen massieren einen die subsonsichen Bässe massiv das Zwerchfell, sind alle Frequenzen auf Rocken gebürstet. Doch nicht nur das: Piano, Oboe und Streicher haben seit kurzem auch ihren Platz im Rave-Universum von MISC. gefunden. Signale für den Club werden in die tanzende Meute geschleudert. Die Energie der Technofrühzeit im modernstem Soundgewand neu zugeschnitten.

Zur Feier des Tages wird aber auch noch ein weiterer Live-Act anreisen. Jenseits der Skeptiker, hat Gera doch einige kreative Menschen hervorgebracht. Manche zog es in die Ferne, manche blieben. Scheffel und Brünnecke gehören zu denen, die blieben. Die beiden kannten sich bis 2004 schon eine ganze Weile, hatten jedoch eine völlig unterschiedliche musikalische Entwicklung. So gingen die Jahre ins Land und beide sammelten ihre Erfahrungen mit der Musik, der eine als Producer mit Fokus auf Sounddesign, Harmonien und Komposition und der andere hauptsächlich als DJ mit Vorliebe für minimale Sounds. Wir sprechen hier also über zwei Zutaten, die zusammen eine überaus explosive Mischung ergeben. Wie es die Legende besagt, trafen sich die Zwei nach langer Zeit im Frühsommer 2004 zufällig auf der Hauptpost zu Gera wieder, und beschlossen dort kurzerhand fortan gemeinsame musikalische und, wie sich schnell herausstellte, fruchtbare Wege zu beschreiten. Und zwar nicht im Sinne technoiden NuJazzsounds oder gebrochenen Schranzbeats, sondern allerfeinster, eingängiger, melodischer und noch dazu tanzbarer Sound-Melange, die dem Genießer überlässt, wohin er sie zu ordnen gewillt ist. Fakt ist, dass derartige Musik – einmal konsumiert – wenig Chancen lässt, wieder davon loszukommen. Wen wundert’s angesichts der Beharrlichkeit eines Geraers im Besonderen und der Beiden im Speziellen.

23:00 Uhr | Minimal, Techhouse

----------------------------------------------------
http://www.myspace.com/miadiekleineschnelle

 Sprung  
Technotika Forum 2008 - DELUSiON Style

zurück zu Technotika.de

X-Stat.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen