Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Das Event und Bilder Forum Technotika.deDas elektronische Musik Forum aus dem Rhein-Main-Gebiet | zurück zu Technotika.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 229 mal aufgerufen
 Tanzhaus West / Cantina
Maryluckystar Offline

Technotika Freak



Beiträge: 175

26.03.2006 20:48
Freitag – Sonntag | 14. – 16. 4. 2006 - GATHERING OF THE TRIBES antworten

Leute das wird der Hammer schlechthin, nicht verpassen!!!


Freitag – Sonntag | 14. – 16. 4. 2006
GATHERING OF THE TRIBES 2006
INTERNATIONAL TRANCE & DANCE FESTIVAL
2 Nächte & 2 Tage, 5 Floors + Outdoor Area & Live Bühne, Vorträge und Workshops von und mit über 80 Tribes aus ganz Europa!

Die Idee der Stammestreffen zieht sich durch alle Zeiten. Von den Ritualen der ursprünglichen Tribes über die psychedelischen Gatherings der Hippies bis zu den gegenkulturellen Events der Cybertribes.

Unser Anliegen ist es all die Tribes, ob Veranstalter, Vereine, Labels, Dekoteams, Internet Communitys, die sich in der elektronischen (psychedelische) Musikszene engagieren zusammenzuführen und ihnen eine Plattform zu bieten, sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Jeder Tribe hat die Möglichkeit einen Botschafter für seine Sache zu senden. Dieser Abgesandte vertritt dann auf dem Festival seine Institution, egal in welcher Form, ob mit Music, Deko, Workshop, Performance oder als Stage Hand. Dabei und auch im Vorfeld der Veranstaltung sollen die Tribes und deren Schaffen im Vordergrund stehen und vorgestellt werden und nicht einzelne Künstler. Mehr Infos zum den einzelnen Tribes gibt es auf unsere Website http://www.gatheringofthetribes.de zu lesen, hier findet ihr auch eine immer aktuelle Liste der sich beteiligenden Tribes.

Warum Benefiz?
Im Zeitalter kultureller Gleichschaltung und globalisierter Ausbeutung ist es notwendig Freiräume zu schaffen, in denen ein anderes Leben möglich ist. Eine solidarische Kultur der kreativen Entfaltung, die keine Grenzen kennt. Jeder der beteiligten Tribes/Künstler verzichtet auf seine normale Gage und trägt damit dazu bei, das dieses internationale Treffen möglich wird. Der Erlös des Festivals wird gespendet, um Straßenkinder im ehemaligen Jugoslawien zu unterstützten. Dies geschieht durch den Playground e.V.


Bereits letztes Jahr waren einige unserer Djs mit Playground e.V. auf Balkan-Tour und anlässlich des vom Verein organisierten Crossing Bridges Festivals Anfang November besuchten uns die Leute, mit denen wir vor Ort Kontakt haben, um uns ihre Projekte mit Vorträgen und Filmen vorzustellen. Insgesamt eine tolle Gelegenheit um einen Einblick in das Alltagsleben im ehemaligen Jugoslawien nach dem Krieg zu gewinnen. Mehr Infos über den Verein und Bilder zur Balkantour findet ihr unter http://www.theplayground.de

Das Festival:
Drei Tage bieten ausreichend Zeit für Aktionen jenseits des Partygeschehens, so wird es eine Eröffnungsveranstaltung mit Vorträgen und Beiträgen zum Thema "Tribes" geben welche von Wolfgang Sterneck moderiert wird. Conni Mali (Lava 303) vom Playground e.V. wird ihren Verein und seine aktuellen Projekte vorstellen, ebenso werden unsere Freunde aus dem ehemaligen Jugoslawien über ihre Arbeit dort berichten. Ein vielfältiges Rahmenprogramm, incl. Konzerten, Workshops, Filmen und Infoständen runden das Festivalprogramm ab.

Dieses Jahr legen wir noch mehr Wert auf Vielfalt und so wird es 2 neue Floors geben. Zum einen wäre da der Newcomer Floor, wo wir Tribes die neu in der Szene sind die Möglichkeit bieten sich vorzustellen. Der Bar Floor ist eine weitere Neuerung, er wird lokale Tribes beherbergen. Mit seiner großen Fensterfront wird der Raum einige von euch an das ehemalige Signalwerk in Mainz erinnern, welches die lokale Tranceszene entscheidend beeinflusste und dem wir diesen Floor widmen.

Die Floors im einzelnen:

Main Stage
1. Night: Psychedelic Trance / Full On
2. Night: Psychedelic Trance / Full On

White Cube
1. Night: Chillout Area
2. Night: Concerts & Playground

2nd Floor – Progressive Tribal Trance
1. Night: Science Fiction House
2. Night: Progressive Trance and Groove

Bar Floor – Hommage an das Signalwerk
Nachts chill out, tagsüber morning Trance, Groove & Psychedelic im Sonnenschein

Newcomer Floor
1. Night: Techno Classics
2. Night: Tec-House

Outdoor Area (only during daytime) - Psychedelic Funk & Chill
S.econd n.O.n S.ound Chillout - Restroom / Shisha Café

Weitere "Features" des Festivals sind: ++ Fire and Blacklight Performance ++ Fresh Fruits ++ Chaishop ++ Shisha Café ++ Breakfast ++ Food all day long ++ Infostände ++ Movies ++ Workshops ++ große OUTDOOR AREA ++ UV-Bodypainting ++ großes Matrazenlager zum hardcore chillen ;-)

Einlass ab Fr., 20:00 Uhr | Psychedelic Trance, Science Fiction House, Techno, Groove
__________________________________________________

es ist gelogen, daß Videogames Kinder beeinflussen.
Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren,
Pillen fressen und elektronische Musik hören.

Webengel Offline

Chef Moderator


Beiträge: 3.943

27.03.2006 06:48
#2 RE: Freitag – Sonntag | 14. – 16. 4. 2006 - GATHERING OF THE TRIBES antworten

The Tribes and Artists 2006
----------------------------------------------------------------------------

Digital Structures ( Jaïa / France ) LIVE!
Liquid rec. ( Liquid Ross / U.K. )
Omniscience ( Onestone / U.K. )
Millenium rec. ( Star Sounds Orchestra ) LIVE!
elektrolux ( Aural Float ) LIVE!
Korai Örem ( Hungary ) LIVE!
Chapati Connection ( Nederlands-Mexico ) LIVE!
KUXAN SUUM ( arte en movimiento / Mexico ) LIVE!
ov-silence ( ov-silence.oli )
morphogenetic visions of light ( ONEIRONAUT / Greece )
chaishop.com ( Dj Skunk Beat / Guatemala )
Mindfunk Rec. ( Da La / Sweden )
Music for Kobolds ( Soth vs. Stephuno / Austria )
Psyks, Plutonic Rec (Uki & Breto / Kosovo)
Quark Agency ( Dj Juggler/ Chaishop.com Portugal)
Tamil Rec. ( Marathi )
Mushroom Magazine / Freakplanet ( die linken Hände )
Waldfrieden ( Tante Lotte )
Inner Vision ( Constantin Sankathi )
Para Meta Music ( PARASYSTEM ) LIVE!
Playground ( Steve Dragon & Lava 303 ) LIVE!
Flammentanz Projekt ( DJ Merlin )
der kleine Kreis ( Space Animals ) LIVE!
AP records ( Protonica ) LIVE!
SoD Live Performance LIVE!
Evil Knivel Dj Team ( Fabiuz & Ant )
Carisma Project ( Dj X & Fairy Anne)
Synergy Tribe ( F.l.u.x.)
AKA ( London, U.K. )
Pottrocker ( Frederik Flanger )
Fundamental Family ( CipWeed aka Necip / Turkey )
Institut für Sinnestäuschung Schwarzwald ( Marculino & Robert )
Planet Ben rec. / Trancers Guide ( Acid Popper )
klopfgeist rec. ( Synthetic Sufi' )
Audio Connection ( Volu-men ) LIVE!
trance force rec. ( Mogli & Lamontanara )
Lovers 303 ( Conni Mali & Manni Neumeier ) LIVE!
the Toms LIVE!
kaleidoskop rec. ( Steve Dragon ) LIVE!
sonderelektronik ( Patrick Raddatz )
shiva force ( thomas moschny ) LIVE!
Tribal Tools ( Dj Koszki )
Trancedreamsphere ( Goagraphy )
Miracle Events ( Orakel & Martin West )
sinn tec rec. ( Dj Anouk )
Yedi Tribe ( Aruna )
psylofant rec. ( Stefan Ludley )
SoulTribe rec. ( Soulflowrockaz )
Jum Jam rec. ( Alex-Sea )
mindflow ( Temper )
mainstromkultur ( Sid ) LIVE!
XPrienced Grooves ( Magnetic Fields ) LIVE!
Dont Panic Corp. ( Ex )
Marsroboter ( Schlafcola ) LIVE!
A.R.T. ( Evelina )
Klangkollektiv
Volkstanzkomitee
Playground e.V. ( Raviv & Seyo )
Toxic Tunes ( Harry Heide )
Im:puls ( Stefan Lupus )
Nova Drive LIVE!
PSI TV ( Berlin )
Autonomer Drogeninfostand
Freunde der Schliess- und Sperrtechnik Sportgruppe Berlin
Ultraschall LIVE!
Der Lichtpoet
Alamo Space Crew
Nada Brahma ( Robert Schröder )
MP ( Miro & Basti Pieper )
Beasti Basti
Tautropfen LIVE!
Dragonmaster ( SLD )
ALICE - The Drug- and Culture-Project
KOMISTA - Culture and Change
CONNECTA - Music, Mind and Politics
ultragroove rec. ( Dj Dovla / Serbia )
Djane Semra ( Bosnia )
IONO rec. ( Klopfgeister ) LIVE!
Zündstoff
Alles - ( Amsterdam )
Underwater Overground - ( Vanja / Kroatia )


Technotika Webmaster/Moderator


Maryluckystar Offline

Technotika Freak



Beiträge: 175

27.03.2006 23:21
#3 RE: Freitag – Sonntag | 14. – 16. 4. 2006 - GATHERING OF THE TRIBES antworten

musst auch immer noch einen drauf setzten wie
__________________________________________________

es ist gelogen, daß Videogames Kinder beeinflussen.
Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren,
Pillen fressen und elektronische Musik hören.

Webengel Offline

Chef Moderator


Beiträge: 3.943

27.03.2006 23:53
#4 RE: Freitag – Sonntag | 14. – 16. 4. 2006 - GATHERING OF THE TRIBES antworten

logisch


Technotika Webmaster/Moderator


 Sprung  
Technotika Forum 2008 - DELUSiON Style

zurück zu Technotika.de

X-Stat.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen